Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des Arbeitskreises Folsäure & Gesundheit

Stand: 10. März 2021

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Dorothea Küsters Life Science Communications GmbH
Leimenrode 29
60322 Frankfurt
Telefon: 069 / 2470 6950
Telefax: 069 / 7076 8753
Webseite: https://www.ak-folsaeure.de/
E-Mail: info@ak-folsaeure.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Dorothea Küsters Life Science Communications GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten benannt. Dieser ist unter der Adresse datenschutz@dkcommunications.de erreichbar.

3. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Zugriff auf die Webseite der Informationsstelle für Kariesprophylaxe sowie deren Unterseiten und Kontaktformulare werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert (Server Logfiles).

Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet ebenfalls nicht statt.

Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO (Nutzungsverhältnis) sowie lit. f (berechtigtes Interesse). Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung findet nicht statt.

4. Cookies

4.1. Allgemeine Information zu Cookies

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete, die normalerweise aus Buchstaben und Nummern bestehen (Cookie-ID). Cookies werden auf dem jeweiligen Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Apple Safari) gespeichert, über den ein Besucher die betreffende Website aufruft. Durch die individuelle Cookie-ID können Internetseiten und Server dann den konkreten Internetbrowser identifizieren.

Für folgende Zwecke können Cookies verwendet werden:

  • Wiedererkennung des Nutzerrechners / Servers
  • Rückverfolgung der Surfaktivitäten
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
  • Auswertung der Nutzung (Tracking)
  • Betrieb der Webseite
  • Vorbeugung von Betrug und Verbesserung der Sicherheit
  • individuelle Gestaltung der Webseite unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Nutzer

4.2. Einsatz von Cookies auf https://www.ak-folsaeure.de/

Die Internetseite des Arbeitskreises Folsäure & Gesundheit verwendet das Analyse-Plugin Koko Analytics.

Koko Analytics ist so voreingestellt, dass zunächst keine Cookies eingesetzt werden. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Koko Analytics verwendet auch keine externen Services, sodass die ermittelten Daten zu keinem Zeitpunkt mit Dritten geteilt werden.    

In der Standardeinstellung werden durch Koko Analytics folgende Daten erhoben:

  • Besucher (Visitors)
  • Seitenaufrufe (Pageviews)
  • Referrers (Herkunftsseiten)

Durch das Setzen von Cookies können ergänzende Daten in anonymisierter Form erhoben werden. Das Cookie wird dauerhaft auf dem Browser der Seitenbesucher gespeichert. So lässt sich auch die Häufigkeit von Wiederholungsbesuchen feststellen. Bei Setzen des Cookies werden ebenfalls keine unmittelbar personenbezogenen Daten erfasst, die Daten aus dem Cookie zusammen mit personenbezogenen Daten gespeichert oder mit Dritten über externe Dienste ausgetauscht.

Für Tracking-Cookies ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a in Verbindung mit Art. 7 DS-GVO erforderlich. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung. Zweck der Verarbeitung ist die vorübergehende Identifikation wiederkehrender Besucher in anonymisierter Form. Hierdurch soll festgestellt werden, ob die inhaltlichen und Serviceangebote der Website für User dauerhaft interessant sind.    

Ihre Einwilligung können Sie auf jeder Seite in diesem Webangebot erteilen. Dafür steht Ihnen ein Cookie-Banner zur Verfügung. Dort können Sie in die Verwendung von Tracking-Cookies einwilligen oder den Banner ohne Einwilligung schließen. Wenn Sie den Banner ohne Einwilligung schließen oder nichts unternehmen, bleibt die Verwendung von Tracking-Cookies weiterhin blockiert. Koko Analytics wird in diesem Fall weiterhin ohne Einsatz von Tracking-Cookies verwendet.   

Wenn Sie in die Verwendung von Tracking-Cookies einwilligen, werden folgende Cookies gesetzt: 

•             _koko_analytics_pages_viewed

•             moove_gdpr_popup

Das erste Cookie startet das erweiterte Website-Tracking. Das zweite Cookie speichert den Status Ihrer Zustimmung und ist technisch notwendig.   

Die Analysedaten und Statistiken werden zeitlich unbeschränkt gespeichert.

4.3. Cookies dauerhaft blockieren oder löschen

Sie können das Setzen von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung im Internetbrowser verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft gemäß Art. 21 DS-GVO widersprechen. Ferner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit über die Browsereinstellungen löschen. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Das Blockieren oder Deaktivieren von technisch notwendigen Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht vollumfänglich nutzbar sind. Aktuell betrifft dies die Nutzung der Schriftgrößenfunktion. Durch das Löschen von Cookies über die Browsereinstellungen widerrufen Sie auch Ihre Einwilligung in die Verwendung von Tracking-Cookies gemäß Art. 7 Abs. 2 DS-GVO. Weitere Informationen zu Ihren Betroffenenrechten finden Sie in Position 6.

Ihre Einwilligung zur Verwendung von Tracking-Cookies durch diese Website können Sie auch direkt hier in den Cookie-Einstellungen (bitte klicken) der Website wiederrufen.  

5. Betroffenenrechte

Ihnen stehen folgende Rechte zu: Sie haben ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) sowie auf Datenübertragung (Art. 20 DS-GVO).

Sie haben das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden. Zuständig ist der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.

Sofern personenbezogene Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie ein Widerspruchsrecht, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet (Art. 21 DS-GVO).

6. Widerruflichkeit der Einwilligung

Eine etwa erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

7. Empfänger

Die bei Aufruf und Nutzung der Webseite erhobenen Daten und die von Ihnen bei der Kontaktaufnahme gemachten Angaben werden an den für die Datenverarbeitung des Arbeitskreises Folsäure & Gesundheit Verantwortlichen (s. Position 1) übermittelt. Im Übrigen können Ihre Daten an folgende Kategorien von Empfängern weitergegeben werden: Dritte (Beirat des Arbeitskreises Folsäure & Gesundheit) und Auftragsverarbeiter.